Frank Christmann

Klarinette, Piccoloklarinette


Frank Christmann


Frank Christmann wurde 1960 in Bochum geboren. Er erhielt seinen ersten Klarinettenunterricht mit 10 Jahren. Nach dem Abitur diente er als 1. Klarinettist im Heeresmusikkorps 13 der Bundeswehr. Von 1981 bis 1987 studierte er in der Hochschulklasse von Prof. Franz Klein an der MHS Köln. Neben seiner pädagogischen Tätigkeit ist er als freischaffender Musiker im Ruhrgebiet und im Raum Düsseldorf tätig. Dazu zählt seine Mitgliedschaft im Bläseroktett „Octopus“ und dem Ensembele „Le Salon“. Daneben wirkte er im Clemencic Consort, dem Ensemble „Das Cleine Concert“, sowie dem Folkwang-Kammerorchester mit.

Frank Christmann spielt Instrumenete von Harald Hüyng, sowie eine Piccoloklarinette von F.A. Uebel.

Druckbare Version